Original Büsumer Fischbuffet 2014

Variationen von frischem Fisch für Gourmets im Reutterhaus
Original Büsumer Fischbuffet 2014 begeisterte die Gäste in Gardelegen

Einmal im Jahr lädt das Hotel Reutterhaus in Gardelegen zum original Büsumer Fischbuffet ein und bietet dabei lukullische Kostbarkeiten aus dem Meer an. Am Sonntag war es wieder soweit, das Restaurant war ausgebucht und die Gäste konnten sich auf frische Fischspezialitäten freuen. Küchenmeister Peter Selent mit Köchin Petra Pape und Koch Steven Krüger hatten wieder ganze Arbeit geleistet und ein hervorragendes Buffet zusammengestellt. Von der klaren Fischbrühe mit Gemüsestreifen, Lachs- und Pangasiuswürfel und Kräuter über Lachsmedaillons und Kabeljau in verschiedenen Variationen bis hin zu Garnelen Black Tiger war alles dabei, was das Meer so zu bieten hat. Natürlich durften auch Brathering, Bismarckhering und Rollmops nicht fehlen. Ein Edelfisch-Räuchermix aus Aal, Butterfisch, Heilbutt, Forellenfilet, Lachslocken Pfeffer, Schillerlocken und Makrelenfilet begeisterte die über 60 Gäste ebenso wie Fisch in Folie oder gebackene Tintenfischringe. Als Beilage je nach Geschmack Kartoffel- oder Specksalat, Bandnudeln mit Lachs- oder Spinalsoße, Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln, Salzkartoffeln und Reis. Eine frische Salatplatte brachte noch mehr Farbe auf die Buffettische und regte zur Verdauung an. Ein köstliches Dessert mit Mousse au chocolat, Mascarpone Creme und Panna Cotta als Nachtisch rundete das original Büsumer Fischbuffet ab. Geschäftsführer Bastian Beckers und sein Serviceteam boten eine gewohnt exzellente Leistung und versorgten ihre Gäste mit Premiumbieren und frischen Getränken. Wie Bastian Beckers erklärte, bietet das Restaurant im Hotel Reutterhaus mehrmals im Jahr internationale Buffets an, die sich großer Beliebtheit erfreuen. So werden bereits am 16. März 2014 verschiedene original italienische Gerichte als mediterranes Buffet angeboten. Auch hier können ab sofort die Tischreservierungen vorgenommen werden.